Größentabelle

Hier sind einige nützliche Tabellen mit den Maßen, um Ihnen bei der Auswahl der richtigen Größe für Ihre Badekleidung zu helfen.



Wie man misst:
Messen Sie Ihre Taille und Ihre Hüften und vergleichen Sie sie mit der untenstehenden Maßtabelle. Wenn Ihre Maße zwischen zwei Größen liegen, empfehlen wir Ihnen, die größere Größe zu wählen. Die Größen XS-XL entsprechen den numerischen Maßen in dieser Tabelle. Um möglichst genau zu messen, bitten Sie jemanden, Ihnen zu helfen. Achten Sie darauf, das Maßband gerade und bequem (nicht zu fest) an Ihren Körper zu halten.

 

Taille: Messen Sie den Umfang an der schmalsten Stelle Ihrer natürlichen Taille.
Hüften: Messen Sie an der stärksten Stelle Ihrer Hüften, wo die Oberschenkel beginnen, schmaler zu werden. Diese Maße helfen Ihnen, Ihre Größe für Bikinislips, Röcke, Hosen und enge Kleider zu bestimmen.
Brust: Messen Sie an der stärksten Stelle Ihrer Brust und halten Sie das Maßband dabei parallel zum Becken. Diese Maße helfen Ihnen, Ihre Größe für Bikinioberteile und andere Kleidungsstücke zu bestimmen.

 

Größentipps (die brasilianischen Bikinis fallen klein aus)

 

Bitte beachten Sie, dass brasilianische Bikinis klein ausfallen. Deshalb sollten Sie Ihren Bikini eine Nummer größer wählen als sonst.                      Beachten Sie: Wenn Sie den Bikini wie eine richtige Brasilianerin tragen möchten (wie auf den Fotos oder wie in Brasilien), sodass der Slip in der Mitte des Pos sitzt, dann ist Ihre normale Größe sehr gut geeignet. Wenn er dagegen mehr bedecken soll, empfehlen wir Ihnen, ihn nach Wunsch eine oder zwei Größen größer zu wählen.



Der häufigste Umtauschgrund bei uns ist ein Wechsel in eine größere Größe, weshalb wir es wichtig finden, Sie vorher darauf hinzuweisen, um Ihnen unnötige Rücksendungen zu ersparen.

 

Größe der Modelle:
Die Modelle tragen eine Größe S.